Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2
f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

03.05.2006 23:09
Spieleverfilmungen antworten

Alles rund um Spieleverfilmungen wie: Alone in the Dark, Resident Evil, Doom und SilentHill also mann sieht sich... greetings f4cu1ty

puma_d_ace Offline

Rookie


Beiträge: 96

19.05.2006 10:02
#2 RE: Spieleverfilmungen antworten

Naja manche sind ganz gut, wenn du mich fragst z.B. Tomb raider.

Aber alone in the Dark war nich so gut
--------------------------------------------------
Man(Z) sieht sich euer ACE!!!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

19.05.2006 10:03
#3 RE: Spieleverfilmungen antworten

naja, ich stehn ich so drauf... lieber spielen als gucken...
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

19.05.2006 10:07
#4 RE: Spieleverfilmungen antworten

ich pers. fand tomb raider fast genau so grottig wie alone in the dark...
aber vllt. werden wir ja nächste woche eines besseren belehrt was spieleverfilmungen angeht.
denn da startet silent hill the movie...


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

19.05.2006 10:07
#5 RE: Spieleverfilmungen antworten

jo des stimmt...
z.B. Alone in the Dark...
die Spiele sind genial aber der Film is echt nich das wahre...
aber nunja manschen gefällts nunmal...
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

19.05.2006 10:09
#6 RE: Spieleverfilmungen antworten

ich hab an spielverfilmungen nur tomb raider und resident evil gesehn und fand beides nich gerade toll
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

19.05.2006 10:11
#7 RE: Spieleverfilmungen antworten

ja aber das war resident evil schon besser... aber da hat mir der 2te teil besser gefalln als der erste... irgendwie... und sonst find ich vortsetzungen immer scheiße...

was sagt ihr zu der uralten MARIO verfilmung.. Mario brothers???


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

19.05.2006 10:27
#8 RE: Spieleverfilmungen antworten

Jo der is so verdamt geil...
musst mir ma geben ^^
aber tomb raider war nu echt lasch...
naja manschen gefällts
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

19.05.2006 10:29
#9 RE: Spieleverfilmungen antworten
ja den geb ich dir... it´s me MARIO...


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

19.05.2006 10:31
#10 RE: Spieleverfilmungen antworten

ja die hat mir auch gefallen... hab ich garnich mehr dran gedacht
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

19.05.2006 10:31
#11 RE: Spieleverfilmungen antworten

aber der arme Luigi... der wird immer unterschätzt ^^
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

19.05.2006 10:33
#12 RE: Spieleverfilmungen antworten

und TOAD nich vergessen und BOWSER...


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

19.05.2006 10:34
#13 RE: Spieleverfilmungen antworten

die müssen ma tetris verfilmen XD
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

19.05.2006 10:36
#14 RE: Spieleverfilmungen antworten

lol die Idee is au nich schlecht...
aba nich de Peach vergessen...die schlampe^^ hat mir den Mario weg geschnabt...
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

19.05.2006 10:38
#15 RE: Spieleverfilmungen antworten

aba eigenen sich nich viele spiele zum verfilmen denk ich
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

19.05.2006 12:47
#16 RE: Spieleverfilmungen antworten

ja wirklich...
manche haben ne total geile story.
grosch stell dir mal "warcraft - der film" vor oder "Max Payne - the movie", "Diablo - Lord of Destruction", "Grand Theft Auto", "Counterstrike",
"Half Life" usw.
wären bestimmt einige echt gut geeignet, half life stell ich mir krass vor.. beide teile in einem film wo man dinge zwischen 1. und 2. teil erfährt...
naja, denkt mal drüber nach george lukas and steven spielberg...


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

21.05.2006 22:04
#17 RE: Spieleverfilmungen antworten

ne, lieber peter jackson XD
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

21.05.2006 22:55
#18 RE: Spieleverfilmungen antworten

es gibt einen Film zu Counter Strike...der geht so ne halbe stunde...
jo zu Warcraft währe en Film echt ma ne geile sache
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

21.05.2006 23:00
#19 RE: Spieleverfilmungen antworten

es gibt viele cs filme....
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

21.05.2006 23:07
#20 RE: Spieleverfilmungen antworten

ich meine en richtigen...
also ich weiß da gibts au mehrere aber es gibt...scho länger her...
en richtiges CS Filmchen was auch mehrere tausend dollar gekostet hatte...
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

21.05.2006 23:52
#21 RE: Spieleverfilmungen antworten

es gibt uach viele real cs filme... hab davon och n paar
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

MadStone Offline




Beiträge: 18

22.05.2006 16:42
#22 RE: Spieleverfilmungen antworten

Also Spieleverfilmungen taugen meist nischt, wenn se vom Boll sind..Blood Rayne solla ja och wieda verhunzt ham..

Silent Hill hat die Spielatmosphäre eigentlich nich mal schlecht einjefangen..iss also och eher eene der jelungeneren Spieleverfilmungen..

Doom hat eigentlich nur eene jelungene Szene..und dit iss denn die, wo er aus der Egoperspektive losrennt und losmetzelt..
_________________________________________________________
"Ihr seid genauso verwesende Biomasse wie alles andere. Wir sind der singende, tanzende Abschaum der Welt. Wir sind alle Teil desselben Komposthaufens!"

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

23.05.2006 23:19
#23 RE: Spieleverfilmungen antworten

ham die keine eigenen ideen en film zu drehn? muss dafdür dann n videospiel herhalten? wie jesacht, is nich mein ding...
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

SpaceSpake Offline

Rock the Board


Beiträge: 371

26.05.2006 23:15
#24 RE: Spieleverfilmungen antworten

also ich würd sagen das es mansche Games schon verdint hätten en ordentlichen film zu bekommen...siehe D2 oder Warcraft...zu den Spielen gibt es schon Romane und die sind wirklich gut geschrieben und vermitteln einem beim lesen auch die athmo des Spieles...
is ja ehe alles geschmakssache!
--------------------------------------------------
Für den Imperator zu Sterben ist besser als für sich selber zu leben! Jeder ist ein eigenes Individium und jeder hat selbst zu entscheiden was, wan und wie er etwas erbringt!!! WGT 2006 UN ICH BIN DABEI!Liebe ist Personen zu verzeihen...sie zu alkzeptieren auch wen sie Fehler begeht...Liebe heißt kämpfen...um jeden Preis!!!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

27.05.2006 22:47
#25 RE: Spieleverfilmungen antworten

du kannst aber kein rollenspiel ordentlich verfilmen. da gibts tausende möglichkeiten bei den ganzen chars usw. da wirste vielleicht n paar leute zufrieden stelln aber nich die breite masse... und erst recht nich wirkliche hardcore zocker
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

Seiten 1 | 2
«« Lost Planet
Tabletops »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen