Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 Movies
Seiten 1 | 2
CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

21.05.2006 21:58
#26 RE: Must haves? antworten

also ich fand den 4. eigentlich recht lustig.. ging halt um stifflers bruder

-chaostage 95 XD
-räumung der mainzer straße
-puzzle punk
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

10.08.2006 22:49
#27 RE: Must haves? antworten

DONNIE DARKO ...letztens mal wieder auf VOX gesehn echt einer der genialsten filme die ich kenne... ein MUST HAVE der güteklasse A

stiftung warentest "sehr gut" ^^


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

22.08.2006 23:58
#28 RE: Must haves? antworten
FETTE KARREN, COOLE KNARREN VOL. 9
ULTIMATE-GEMETZEL 5




GÄÄÄHN ... was für ein sinnloser Thread - wenn keiner großartig dazu schreibt, WARUM dieser oder jene Filme "must haves" sind!!

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

23.08.2006 00:02
#29 RE: Must haves? antworten

dann hilf mir und fasse zusammen warum donnie darko ein pflichtkauf für jede menschliche lebensform ist die gerne etwas nachdenkt...


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

Toby! Offline

King of the Board


Beiträge: 492

23.08.2006 13:09
#30 RE: Must haves? antworten

Das musst du selber wissen.

Denkerfilm des Jahres 2006: What the bleep do we know

Und immer wieder amüsant, eine lustige Story aus dem Alltag: Lammbock

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

23.08.2006 13:12
#31 RE: Must haves? antworten

ich weiß das auch selber sonst hätt ich ihn nicht vorgeschlagen, man. bin nur zu faul manchmal so viel zu schreiben und marcel kann so tiefgründige dinger nunmal besser ausdrücken als ich ...


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

23.08.2006 16:43
#32 RE: Must haves? antworten

"What the bleep do we know" ist ein Sektenfilm!

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

23.08.2006 19:27
#33 RE: Must haves? antworten

danke marcel hab mich schon gefragt worum es da geht... aber dank dir muss ich nich rumgooglen... weißt du was genau die story ist?


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

Toby! Offline

King of the Board


Beiträge: 492

24.08.2006 15:08
#34 RE: Must haves? antworten

Es ist kein Sektenfilm!!!!!

Na gut die eine Tussi vielleicht, aber das ist relativ.^^

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

24.08.2006 15:13
#35 RE: Must haves? antworten

What the Bleep Do We Know?! (2004, deutscher Titel: Ich weiß, dass ich nichts weiß!?) ist ein amerikanisches Doku-Drama, das versucht eine Verbindung zwischen "moderner" Quantenphysik und Neurologie mit "althergebrachter" Spiritualität und Mystik herzustellen bzw. zu suggerieren. Der Film war für eine unabhängige Produktion ein erstaunlicher kommerzieller Erfolg, Kritiker bezweifeln jedoch seine wissenschaftliche Validität.

Kritik:
----------------------------------------

Kritiker behaupten, der Film sei selektiv in der Auswahl der präsentierten Informationen. Andere meinen, dass er zustimmende Gesichtspunkte hervorhebe und die Wirkung kontroverser Ideen nicht ausreichend berücksichtige oder dass er das Thema Nichtwissen stark unter dem Gesichtspunkt des Mystischen darstelle. Die Auswahl der im Film interviewten Wissenschaftler sei nicht nach objektiven und paritätischen Gesichtspunkten erfolgt, da diese nicht die im Mainstream als gültig anerkannten wissenschaftlichen Ansichten präsentieren.


Verbindung mit dem Ramtha-Kult:
----------------------------------------

Alle drei Film-Produzenten von Bleep sind Schüler von Ramtha's School of Enlightenment. Zwei der interviewten Experten sind als Dozenten an "Ramthas Schule der Erleuchtung" tätig. Einer der Interview-Partner im Film ist "Ramtha" selbst; dabei handelt es sich um die 1946 geborene US-Amerikanerin, die sich als Medium für ein 35 000 Jahre altes Geistwesen des hypothetischen Kontinents "Lemuria" bezeichnet. Sie behauptet, Ramtha sei ihr und ihrem Ehemann 1997 erschienen und habe sie ausgebildet, "außerkörperliche Erfahrungen" zu haben.


Wissenschaftliche Kritik:
----------------------------------------

Besonders im ersten Teil des Film wird öfters die Quantenphysik bemüht, um so die spirituell orientierte Weltanschauung zu untermauern. Es wird dargestellt, dass die Quantenphysik Auswirkungen auf das Alltagserleben habe, während in Wissenschaftskreisen stark umstritten ist, ob sich quantenmechanische Phänomene über sehr kleine Größenordnungen hinaus grobstofflich auswirken.

Die Wasserstudien von Dr. Masaru Emoto werden in konventionellen Wissenschaftskreisen mit als Pseudowissenschaft betrachtet. Seine Studien-Ergebnisse, dargestellt in "Die Botschaft des Wassers", sind bis dato in keiner naturwissenschaftlichen Zeitschrift mit Peer Review veröffentlicht worden. Gleiches trifft zu für die im Film präsentierte Studie über die Feldeffekte die "Transzendentalen Meditation". In Bleep wird auch behauptet, der Mensch bestehe zu 90 % aus Wasser, was widerlegt ist durch ????, wonach der Flüssigkeitsanteil bei Erwachsenen bei einem Wert von etwa 60 % und bei Neugeborenen etwa 78 % liegt.

Für die Behauptung, die amerikanischen Ureinwohner hätten Kolumbus' Schiffe nicht sehen können, da sie weder Begriff noch Vorstellung von Schiffen hatten, gibt es keine gemeinhin als gültig angesehene Quelle. Die Ureinwohner hatten 1492 keine Schriftsprache. Daher mangelt es an historisch sichtbaren Aufzeichnungen. Der im Film erzählte Sachverhalt hätte also über viele Generationen fehlerlos mündlich weitergegeben werden müssen. Kritikern erscheint es absurd, diese Erklärung argumentativ als allgemein verbindlich zu verwenden.

Der Film enthält eine Reihe von Wortbeiträgen mit weithin unbekannten oder vagen Begriffen, die nicht näher erklärt werden. Beispielsweise wird von "Antigravitationsmagneten" gesprochen und gesagt, dass ein Beobachter der Realität ein Geistwesen in einem "four-layered bio-body suit" (vierschichtigen Biokörper-Anzug) sei.


Meinungen von Filmkritikern:
----------------------------------------

Der prominente amerikanische Filmkritiker Roger Ebert bemängelte, der Film gäbe metaphysische Antworten auf physische Fragen.


f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

24.08.2006 18:40
#36 RE: Must haves? antworten

klingt ja ganz spannend ,ber kann nich wirklich einschätzen ob das meine art von filmvorlieben entspricht...
naja mal schauen...


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

24.09.2006 21:11
#37 RE: Must haves? antworten

-TigerBlade
-OldBoy
-Some
-Ong Bak
-Tom Yum Goong

sollte sich jeder kampfsportfilm fan , welcher auf nachdenkliche filme steht die gute kameraführung und ein bisschen grips vorraussetzen auch mal anschauen...
führ ausführliche informationen bitte google.de eintippen ^^


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

31.01.2007 19:35
#38 RE: Must haves? antworten
so hab jetzt mal wieder ein paar sehenswerte filme in die hände bekommen die vorallem marcel, toby und cyness interessieren sollten wenn ihr sie nicht schon kennt, also zähl mal kurz auf:

-der machinist
-a history of violence
-butterfly effect (den sicher schon jeder gesehen hat)
-inland empire (neustes meisterwerk von lynch! an: marcel ^^ ..kommt am 24.04.07 in unsre kinos)
-audition

so warum sie so gut sind müsst ihr selber herrausfinden,.. kann nur sagen dass das ende der jeweiligen filme immer eine überraschung bereit hält.
würde euch machinist u. a history of violence echt ans herz legen.
__________________________________________________
The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

01.02.2007 00:29
#39 RE: Must haves? antworten

naked lunch

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

01.02.2007 11:16
#40 RE: Must haves? antworten

ja stimmt hab ich auch grad drauf... mann kannst meine gedanken lesen, ne?


__________________________________________________
The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

Seiten 1 | 2
Kino aktuell »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen