Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 Musik
Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

11.05.2006 22:40
1. Streich: Operation Mindfuck antworten

1. Streich Operation Mindfuck:
------------------------------

[Anmerkung des Dikmoderators: Operation Mindfuck ist ein von Menschen erdachtes System zur Neukonditionierung bereits entwickelter und eng begrenzter Schaltkreise im menschlichen Nervensystem ... dieses basiert auf einem Treppenähnlichen Mindfuck Mechanismus ... HEUTE: mittels Eindringen in unbewusste und von wahrer Bedeutung entfremdete Begriffe des alltäglichen Sprachgebrauches]

WAS BEDEUTET FÜR EUCH DAS WORT: "Interpret" ?

Vielen Dank

Heil Eris
Alles Heil Diskordia

Dies war der erste Streich und der zweite folgt sogleich ...

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

12.05.2006 12:49
#2 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

was gehtn mit dir ab marcel...? naja, werden wir ja sicher bald rausfinden...


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

12.05.2006 17:32
#3 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

Ach leute kommt schon ... gebt euch einen Ruck ... denkt doch mal nach!

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

13.05.2006 03:20
#4 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

nimm nich so viele drogen, dann schreibste vielleicht nich so viel mist...
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

15.05.2006 19:21
#5 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten


Jetzt muss ich mich nochmal beschweren ... DIE FRAGE ... warum damals jemand entschied die Leute "INTERPETEN" zu nennen ist wohl doch sehr interessant.

Leider liegt es anscheinend nicht in eurer Natur Hintergründe zu erkunden, sondern es reicht euch die Gegebenheiten zu akzeptieren, wie sie sind. (WIDERSPRICH NICH ... du würdest lügen)

Schade nur, dass hier einem so der Wind aus den Segeln genommen wird ... jetzt werdet ihr meine Theorie nie erfahren. THX.

Ach ja ... nur zur Versöhnung bevors wieder Stress gibt: 1. 2. 3.

CYNESS Offline

President


Beiträge: 650

15.05.2006 19:45
#6 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

könnt mir das so vorstelln... interpreten machen dinge in die sie ihre eigene sache reininterpretieren, in die aber jeder andere auch was andere reininterpretieren kann... oder so. vielleicht versteht man wie ichs meine
----------------------------------------------------
Tabus und Gebote für die Minderheit oder der Punk und das Prinzip von einem der mit einem Fön in die Badewanne steigt Hardcore als gesellschaftliche Antithese zum gemeinen Spießbürgertum dies ist (m)ein Terrain betreten verboten hin-und-hergerissen zwischen Normalität und (Wahn)sinn doch wo ist der Unterschied zu all den anderen Toten

Toby! Offline

King of the Board


Beiträge: 492

15.05.2006 22:50
#7 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

Also ein Interpret interpretiert bestimmte Dinge in musikalischer Interpretationsform...
Das ist lateinisch...na egal inter und pred

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

15.05.2006 22:54
#8 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten
Also ich werde mich morgen mal in den Garten setzen (vorrasugesetzt mein AMP ist noch nicht gekommen ) und ne kleine Abhandlung über meine metaphysiche Theorie schreiben. Bis denne ...

Toby! Offline

King of the Board


Beiträge: 492

15.05.2006 22:58
#9 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

DAS Wort hat Zwei bedeutungen!!!! HAHAHAHAHHAHAHAHAH jetzt hab ich deine Theorie versaut hehehehhe = P blblblblbl

Turbomarcel Offline

President


Beiträge: 638

15.05.2006 23:01
#10 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

ÄTSCH ... haste nich, weil meine Theorie weit über den weltlichen Säugetier-Instinkt-Verstand Sektor hinausgeht!

Thats the whole joke my friend ...

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

17.05.2006 14:25
#11 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten
warst ja nichtmal nah dran toby! ...aber irgendwann schaffst auch du es ^^


also mann sieht sich...
greetings
f4cu1ty

Toby! Offline

King of the Board


Beiträge: 492

17.08.2006 16:15
#12 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

Ach...guckt doch in den Duden...

f4cu1ty Offline

Master of the Board


Beiträge: 1.397

18.08.2006 01:53
#13 RE: 1. Streich: Operation Mindfuck antworten

marcel meinte aber nicht die im duden stehende bedeutung sondern metaphysische hintergründige gedankengänge seiner nervenstränge...


The true Reason of War is Peace.
Hagakure - The Way of the Sword

dewa mata sugu
f4cu1ty

«« Instrumente
Live gesehn? »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen